THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Quasimodogeniti (Wie die neugeborenen Kindlein. 1.Petrus 2,2)
So halte nun die Gebote des HERRN, deines Gottes, dass du in seinen Wegen wandelst und ihn fürchtest.
Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt.
Werkstattabend: „Tauschrausch selbst gemacht“
Werkstattabend der Frauenarbeit und der Fachstelle zweite Lebenshälfte
21042017-tauschrausch-web

Am Freitag, den 21. April 2017, von 17.00 bis 21.00 Uhr laden die Frauenarbeit und die Fachstelle zweite Lebenshälfte zu einem Werkstattabend „Tauschrausch selbst gemacht“ in das Gemeindehaus Christuskirche, Akademiestraße 7 in Hanau ein.
„Mit dem Tausch von Klamotten ... wollen wir mit TauschRausch ein Zeichen setzen für mehr Nachhaltigkeit und zeigen, dass Mode auch ganz ohne Geld möglich ist.“ So schreiben die jungen Frauen von TauschRausch Kassel, die ab und an einen großen Saal in eine riesige bargeldlose Tauschbörse für Kleider und Accessoires verwandeln.

Das lässt sich auch im kleinen Rahmen organisieren, dachten sich Annegret Zander (Fachstelle zweite Lebenshälfte) und Sabine Schött (Frauenarbeit). Sie sind bei uns richtig, wenn Sie so etwas auch einmal versuchen möchten.
Die jungen TauschRausch-Macherinnen aus Kassel erklären uns, wie es geht. Und wir probieren es direkt aus:
• Sie bringen ein paar Kleidungsstücke mit, die Sie nicht mehr brauchen
• und einen Beitrag fürs Abendbüffet.
Am Ende des Abends haben Sie einen Plan, wie Sie selbst einen TauschRausch organisieren können.

LEITUNG UND ORGANISATION
Sabine Schött – Frauenarbeit
Annegret Zander – Fachstelle Zweite Lebenshälfte
und die jungen Organisatorinnen des TauschRauschs Kassel
www.tausch-rausch.org

ANMELDUNG
Angelika Sinsel, Fachstelle Zweite Lebenshälfte
Akademiestr. 7, 63450 Hanau
06181 969120, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!