Tageslosung

Gott kennt ja unsres Herzens Grund.
Das sagt der Erste und der Letzte, der tot war und ist lebendig geworden: Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut.
Vortrag Bischof Prof. Dr. Michael Bünker
Die Bedeutung der Evangelischen Kirche(n) in Europa
last-supper-26108751920-kopie-horzbuenkerweb2
percent75
Bild (rechts): EPD Uschmann

Dienstag, 15. Mai 2018 um 19.30 Uhr
Marienkirche Hanau
Am Goldschmiedehaus
63450 Hanau

Europa steht zurzeit vor großen Herausforderungen, die das gemeinsame Handeln der Länder verlangen. Gleichzeitig nehmen jene Kräfte zu, die der europäischen Einigung kritisch und auch ablehnend gegenüberstehen. Im Jahr 2018 erinnern wir an das Ende des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren, aber auch an die Gründung des Ökumenischen Rates und die Verabschiedung der Europäischen Menschenrechtskonvention vor 70 Jahren. Welchen Beitrag leisten die Evangelischen Kirchen Europas zum Zusammenhalt? Wie sind auch sie von den gesellschaftlichen Entwicklungen betroffen? Das Reformationsjubiläum hat die europäische Verbundenheit der Evangelischen Kirchen sichtbar gemacht. Diese Verbundenheit soll gestärkt werden.


Referent:
Michael Bünker, Dr. theol., geboren 1954.
Seit 2007 Generalsekretär der „Gemeinschaft
Evangelischer Kirchen in Europa (GEKER)“,
seit 2008 Bischof der Evangelischen Kirche
A.B. in Österreich.